Bremsbelagverschleiss am MTB

Ich hatte in meinen beiden vorigen Beiträgen meine Motivation zur Bremskontrolle sowie auch das auffällige Verschleissbild des linken Bremsbelags der Vorderbremse beschrieben.

Der rote Pfeil zeigt die Bewegungsrichtung der Bremsscheibe relativ zu dem Bremsbelägen

Ich habe die beiden inzwischen ausgetauschten Bremsbeläge meiner vorderen Scheibenbremse mit meiner Mikrometerschraube ausgemessen, und zwar jeweils an vier markanten Messpunkten, wie in der obigen Skizze ersichtlich.… Weiterlesen!

Bremsbeläge – innere Werte

Wie berichtet, werde ich auch noch die Bremsscheibe(n) an meinem E-Bike erneuern. Da die Bestellung noch nicht eingetroffen ist, liegen die alten Beläge noch auf meinem Schreibtisch und ich spiele ständig mit ihnen herum.

Silberstreif am Bremsbelag: Hinweis auf einen äusseren Schaden oder auf einen inneren Wert?
Weiterlesen!

Bremsbeläge beim E-MTB

Als ich neulich mit meinem E-Bike den Julierpass mit >70 km/h hinunter sauste, meldete sich von ganz weit hinten im Hinterkopf ein kleines Teufelchen und fragte mich, ob denn die Bremsen vor der nächsten Kehre wohl mitspielen würden?

Bremse nach rund 1’100 km Fahrleistung, hier bereits mit OEM-Belägen

Mir wurde in dem Moment schlagartig bewusst, daß ich bis dahin, nach inzwischen guten 1’100 km Fahrleistung, ausser Luftdruck prüfen/justieren, Kette ölen und Akku aufladen meinem Bike NULL technisch motivierte Aufmerksamkeit gewidmet hatte.… Weiterlesen!

Septimerpass mit dem E-Bike

Inzwischen habe ich mein E-Bike schon über ein Jahr, und erst jetzt habe ich eine Tour absolviert, von der ich annehme, daß sich auch Andere dafür interessieren könnten: die Überquerung des Septimerpasses mit dem E-Bike.

Ankündigung des Septimerpasses am Ortseingang von Bivio, GR

Der bereits seit dem 9.… Weiterlesen!

Rundwanderung Hundwiler Höhe

Das Wetter war schön und wir wollten einfach raus, bewegen, Sonne geniessen und ein paar Höhenmeter bewältigen. Die Fitness hatte doch ein bisschen gelitten in der Winterzeit 😉.

Das Restaurant ein Panoptikum

Der astronomische Frühling 2020 war zwar eingeläutet, aber in dieser Zeit kann man trotzdem noch nicht so wirklich hoch hinaus.… Weiterlesen!